FC Unterpindhart e.V.
FC Unterpindhart e.V.
Seewiesenweg 5 , 85290 Unterpindhart
Besucher

 

 

  

Herzlich Willkommen auf der

                                        Internetseite des FC Unterpindhart!

 

Aktuelles 

 

Neuer Spielertrainer beim FC Unterpindhart

Nach langer Trainersuche, hat diese nun ein Ende und wir können die Weichen für die neue Saison 2017/18 stellen.

Mit Korbinian Glöckel haben wir einen Trainer Neueinsteiger für die kommende Saison verpflichtet. Der 28 jährige ist gelernter Offensivspieler und wird hoffentlich die Torflauten des FC Unterpindhart beenden.

Wir wünschen Ihm und der ganzen Mannschaft eine erfolgreiche und vor allem verletzungsfreie Saison. 

 

 

FC Unterpindhart – Lauf10!:

Beim Endlauf wieder eine riesige Truppe

 

Unter-/Oberpindhart (kai)

 

Erneut hat der FC U eine stattliche Teilnehmergruppe beim Abschlußlauf in Wolnzach gestellt. Dementsprechend zufrieden sind die Verantwortlichkeitwortlichen Betreuer mit dem Verlauf und dem Abschluss der Lauf10!-Saison beim FC U.

 

Mit der enormen Anzahl von 110 angemeldeten  Nordic-Walkern und Läufern  war die Lauf10!-Abteilung des FC U am Freitag, 30.06.2017, beim großen Finale im Rahmen der Lauf10!-Aktion vertreten.  Die gemeinsame Aktion des BLSV, des Bayerischen Rundfunks (Abendschau) und der Technischen Universität München fand an diesem Tag in Wolnzach mit einem rauschenden Fest und etwa 3600 Teilnehmern ihren Abschluss. Sowohl beim Kids-run über 1,1 km, beim Kinderlauf über 3 km als auch beim 10km-Hauptlauf konnten sich alle Teilnehmer beim Zieleinlauf am Hopfenmuseum feiern lassen.

 

Weiter trainiert wird  (Treffpunkt jeweils am Sportheim) für Nordic-Walking jeweils  montags ab 18.30 Uhr und mittwochs um 9 Uhr. Die Läufer treffen sich montags und freitags ab 19.30 Uhr.

 

Zum Foto:

Die Teilnehmer des FC U beim Abschlußlauf

 

 

 

 

 

C-Jugend souveräner Meister

 

Unterpindhart 

 

Die C-Junioren (U15) der Spielgemeinschaft FC Unterpindhart/HSV Rottenegg/SpVgg Engelbrechtsmünster hat es geschafft: Souverän und mit nur einer Niederlage in 17 Spielen mit 43 Punkten und 83:14 Toren konnte die Meisterschaft gefeiert werden. Krönender Abschluss einer erfolgreichen Saison, in der das Team auch an einem internationalen Fußballturnier, dem Golden-City-Cup in Prag, teilnahm. Bemerkenswert vor allem auch, weil das junge Trainerteam mit Manuel Vögerl, Andi Weiss und Christoph Zauner erst zu Beginn der Saison die Mannschaft übernahm. Weiter so!

 

Zum Foto:

Das Meisterteam in den Meistershirts

 

 

 

 

 


Die Vorstandschaft:
 

 

 

 

Ansprechpartner im Verein:

 

 

 
 

Besuch uns auf Facebook oder FuPa.net